schmied

SPIRIT INTO BUSINESS

Erfolg

Die Schmieden

Coaching & Mentoring

FernStudium

Gesundheit
  & Heilung

SCHMIEDE  EDITION

BücherService

Eckehard W. Rechlin
-Wurzeln
- Spiritualität

home





"Ein Geschäft, das nichts als Geld verdient, ist ein schlechtes Geschäft."  - Henry Ford

"Love and Serve"

Alternativen zum langweiligen "Worshipping Money Alone":
"LOVE and SERVE" . "Multiple Win" . "Shared Life Balance"


Sri Daya Mata, Präsidentin der "Self Realization Fellowship", nennt als Leitbild für ein erfülltes, glückliches Leben in allen Rollen die Formel: "LOVE and SERVE".

Wenn wir diese Maxime auf das Geschäftsleben übertragen, bedeutet LOVE:

  • die bedingungsfreie Achtung und Wertschätzung unserer geschäftlichen und beruflichen Partner, unabhängig von Status und Rollen;
  • die Schaffung langfristig tragfähiger Beziehungen; wir investieren Vertrauen und verdienen uns durch das eigene Handeln das Vertrauen der geschäftlichen und beruflichen Partner immer wieder neu.
SERVE bedeutet: dass wir beständig danach streben,
  • die Qualität unserer Leistungen im Dialog mit den Abnehmern dieser Leistungen zu verbessern und
  • die Steigerung des gebotenen Nutzens in den Mittelpunkt unserer Berufs- und Geschäftsstrategie zu stellen.

Weisheitslehren wie die Yoga-Philosophie und die christliche Ethik legen uns nahe, zuerst qualitätsorientiert und erst in zweiter Linie und in ausgewogener Balance gewinnorientiert zu handeln. Erst säen, dann pflegen, dann ernten. Eine Maxime wie "Love and Serve" verträgt sich nicht mit dem - missverstandenen - "ökonomischen Prinzip" des Strebens nach dem höchst möglichen Gewinn bei geringst möglichem Aufwand.

Eine Anleitung zu langweiligem Gutmenschentum? Im Gegenteil. Wirtschaft als "Worshipping Money Alone"  ist öde und out. Der neue Trend geht zu "Multiple-Win" und "Shared Life Balance". Dieser moderne Trend stimmt  mit dem Prinzip der "kreuzkatalytischen Netzwerke" überein,  in denen alle Beteiligten - Unternehmer, Mitarbeiter, Kunden, Zulieferer - dafür Sorge tragen, dass es den anderen Netzwerkpartnern gut geht. Kreuzkatalytische Netzwerke sind unbegrenzt wachstumsfähig und im Wettbewerb jedem isolierten Einzelnen nachhaltig überlegen.

Wissenschaftliche Studien haben bewiesen, dass alle langfristig erfolgreichen Unternehmen nach den Prinzipien der "kreuzkatalytischen Netzwerke" arbeiten. Die Kunst besteht darin, die beruflichen und geschäftlichen ErfolgsPartner sorgfältig auszuwählen.


schmied___Möchten Sie mehr wissen?
Ich freue mich auf Ihre Mail!

mailto:rechlin@erfolgsschmieden.de

Veranstaltungskalender   -    ZufriedenheitsGarantie  -   home